Download Außenhandel: Grundlagen globaler und innergemeinschaftlicher by Clemens Büter PDF

By Clemens Büter

Der Band bietet eine strukturierte Einführung in die allgemeinen Zusammenhänge und alle kaufmännischen Tätigkeitsbereiche des Außenhandels. Sowohl der Ordnungsrahmen für die Handelsbeziehungen zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union als auch im Handel mit Drittstaaten wird erläutert. Darauf aufbauend werden die Erscheinungsformen des Außenhandels sowie das Außenhandelsmarketing behandelt. Die 2., überarbeitete Auflage enthält zu jedem Kapitel Fragen und Übungsaufgaben, die der Vertiefung des Lehrstoffs dienen.

Show description

Read Online or Download Außenhandel: Grundlagen globaler und innergemeinschaftlicher Handelsbeziehungen PDF

Similar german_3 books

Bilanzgestaltung : fallorientierte Bilanzerstellung und Beratung

Die Erstellung einer Bilanz gehört zum Kerngeschäft des Steuerberaters. Neben dem reinen Zahlenwerk und dem klassischen Bilanzrecht treffen bei der Bilanzerstellung jedoch auch Interessen und Zielvorstellungen der Unternehmer, Banken oder Aktionäre aufeinander. Das Werk erläutert daher nicht nur den Weg zu einer steueroptimalen Bilanzgestaltung, sondern auch zu einer entsprechenden Berücksichtigung der kaufmännischen Sicht.

German methods of warfare in the Libyan Desert

This is often a detailed research of German strategies in North Africa utilizing fundamental resource fabric together with eye-witness testimony and captured German files. It used to be produced for officials of the USA' army so they may higher comprehend the strategies of German armor and infantry devices.

Extra info for Außenhandel: Grundlagen globaler und innergemeinschaftlicher Handelsbeziehungen

Example text

3 Außenwirtschaftsrechtliches Einfuhrverfahren Beim Einfuhrverfahren (import procedure) greifen außenwirtschaftsrechtliche und zollrechtliche Bestimmungen ineinander. Außenwirtschaftsrechtlich wird über- 32 2 Ordnungsrahmen des Außenhandels prüft, ob die Einfuhr verboten ist oder einer Einfuhrgenehmigung bedarf. Zollrechtlich wird ferner festgestellt, ob und in welcher Höhe Einfuhrzölle erhoben werden und wie die Einfuhr umsatzsteuerrechtlich zu behandeln ist. Je nach Art der Einfuhr, sind zudem verschiedene statistische Meldepflichten zu beachten.

Kapitel I Art. 2 EG Dual-use-Verordnung Das Spektrum der in die Ausfuhrkontrolle einbezogenen „Güter mit doppeltem Verwendungszweck (Dual-use-Güter)“ ist dabei weit gefasst und bezieht sich neben Waffen und Rüstungsgütern auch auf die Bereiche der Telekommunikation, Rechner, bestimmte Werkstoffe und Zulieferteile sowie eine Vielzahl weiterer Güter. Ziel der EG Dual-use-Verordnung ist es, eine für alle EG Mitgliedsstaaten einheitliche Ausfuhrkontrolle für „Dual-use-Güter“ zu erreichen. 3 Außenwirtschaftsrecht Abb.

Die Anwendung und Durchführung des EU-Zollrechts obliegt jedoch den jeweiligen nationalen Zollverwaltungen. 2 Außenwirtschaftsrechtliche Beschränkungsmöglichkeiten Die Beschränkungen des Außenwirtschaftsverkehrs sind nach Art und Umfang so zu gestalten, dass in die Freiheit der wirtschaftlichen Betätigung so wenig wie möglich eingegriffen wird (§ 2 Abs. 3 AWG). Außenwirtschaftsrechtliche Beschränkungsmöglichkeiten können sowohl in Form von Verboten als auch in Form von Genehmigungsvorbehalten bestehen.

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 9 votes